Anzeige

Wein und Gesundheit

Wein und Kopfschmerzen

Vie­le Men­schen mer­ken gar nicht, dass ihr Kör­per den Alko­hol lang­sa­mer ver­ar­bei­tet, als sie ihn zu sich neh­men. Um den Alko­hol von nur einem Glas Wein voll­stän­dig abzu­bau­en, braucht...

Lagerung und Einkauf

Weine als Kapitalanlage

Ban­ker wis­sen zwi­schen Spar­buch­zin­sen und Anla­ge­ren­di­te zu dif­fe­ren­zie­ren. Wein­samm­ler tun sich dage­gen schwer, zwi­schen Trink­wei­nen und Investment-Weinen zu unter­schei­den...

Servieren des Weins

Das Dekantieren von Rotwein

Das vor­sich­ti­ge Umfül­len des Weins in eine Karaf­fe wird »Dekan­tie­ren« genannt. Man­che emp­fin­den es als Wich­tig­tue­rei. Ande­re war­nen sogar davor. Tat­säch­lich macht das Dekan­tie­ren...

Das Öffnen der Weinflasche

Hightech Korkenzieher

Die ein­fachs­ten Kor­ken­zie­her sind kei­nes­wegs immer die bes­ten. Sie stra­pa­zie­ren den Bizeps und stres­sen den Wein mit einem lau­ten »plopp«, wenn die Fla­sche den Kor­ken frei­gibt...

Das Öffnen der Weinflasche

Die Funktion der Kapsel

Die Kap­sel soll die Unver­sehrt­heit des Weins garan­tie­ren – im Zeit­al­ter der Wein­fäl­schun­gen eine zuneh­mend wich­ti­ge Auf­ga­be. Außer­dem ver­lang­samt sie den Gas­aus­tausch zwi­schen...

Die Verkostung

Die Farbe des Weins

Das Auge trinkt mit Wein ist Augen­lust. Ob leuch­ten­des Pur­pur­rot oder sat­tes Bern­stein­gelb, die Far­be des Weins ist eine Bot­schaft für die Sin­ne. Mehr noch: Sie kann durch­aus etwas über...

Die Verkostung

Die Degustation

Der Kampf um Zehntelpunkte Wein genie­ßen ist eine Sache, Wein degus­tie­ren eine ande­re. Die Degus­ta­ti­on ist Arbeit mit wenig Genuss­wert –  der Wein wird näm­lich nicht geschluckt...

Servieren des Weins

Wie viel Wein gehört ins Glas?

Die ein­fachs­te Art, sich als Wei­nigno­rant zu offen­ba­ren, besteht dar­in, die Glä­ser sei­ner Gäs­te rand­voll zu schen­ken. Was gut gemeint sein mag, erweist sich als höchs­te Form der...

Anzeige