Über das lange Leben der großen Rotweine aus der Neuen Welt

Kön­nen Weine aus der Neuen Welt alt wer­den? Jens Priewe tes­tete sechs berühmte Rote aus Kali­for­nien, Chile, Aus­tra­lien. Alle waren in guter, einige in beste­chen­der Ver­fas­sung. Wer mit gro­ßen Bor­deaux Geduld hat, sollte auch mit Wei­nen der Neuen Welt Geduld haben. mehr...

Tierisch guter Giovinetti Glen Grant aus den Sechzigerjahren

Nach­dem wir vor drei Wochen schon ein­mal alten Glen Grant im Glas hat­ten und die­ser für uns eigent­lich „wenig legen­där“ gewe­sen ist, heute nun ein zwei­tes Tas­ting. Ob diese alten Gio­vi­netti Malts, destil­liert in den Vierziger- und Fünf­zi­ger­jah­ren, uns mehr in ihren Bann zie­hen konn­ten, jetzt hier… Unser Zwerg­ka­nin­chen Paula konnte sich jeden­falls nur sehr schwe­ren Her­zens vom 1958er tren­nen. mehr...

Bellavista - "New Air on Wine"

Die Fran­cia­corta ist Ita­li­ens hoch­wer­tigs­tes Schaumwein-Anbaugebiet und Bel­la­vista einer sei­ner glanz­volls­ten Namen. Das neue Packing strahlt ita­lie­ni­schen Lif­te­style aus. mehr...

Unter 10 Euro: Cotarella hilft Kloster Cremisan in Palästina

Die Rot­weine des Salesianer-Klosters in Beth­le­hem sind bes­ser als die meis­ten Dorn­fel­der, Aca­lons, Caber­net Cubins aus Deutsch­land. Der ita­lie­ni­sche Meister-Önologe Ric­cardo Cota­rella küm­mert sich um sie, ein deut­scher Pfar­rer impor­tiert sie. mehr...

Havel & Petz über den jungen, wilden Steirer Stefan Schauer

Ruth Havel aus Wien machte einen Aus­flug in die Stei­er­mark. Hoch oben in Kitz­eck im Sau­sal traf sie einen der super-ehrgeizigen Nach­wuchs­win­zer, der auch beim Wein ganz nach oben will. mehr...

 
 
Nacht der Proms: Vega Sicilia  feiert Geburtstag

Vor 150 Jah­ren wurde das berühmte spa­ni­sche Wein­gut Vega Sici­lia gegrün­det. Mit einer rau­schen­den Party, auf der gleich zwei 3-Sterne-Chefs koch­ten, wurde der Geburts­tag stan­des­ge­mäß gefei­nert. Jens Priewe war dabei. mehr...

Werneckhof in München: ein Abend mit Jochen Dreissigacker

Mün­chen kann schön sein. Jochen Dreis­sig­acker kommt und macht ein paar Fla­schen auf, Tohru Naka­mura von Gei­sels Wer­neck­hof kocht dazu. Jens Priewe hat schon schlim­mere Tage in der baye­ri­schen Lan­des­haupt­stadt erlebt. mehr...

Riesling und das Reifepotenzial: Je oller, desto doller?

Ries­ling kann alt wer­den, heißt es. Stimmt. Aber man­che Ries­linge zei­gen im Alter nicht nur ihre Stär­ken, son­dern auch ihre Schwä­chen. Und zwar deut­li­cher als in jun­gen Jah­ren. Jens Priewe berich­tet von einer his­to­ri­schen Wein­probe auf dem Inter­na­tio­na­len Ries­ling Sym­po­sium 2014. mehr...

This website uses a Hackadelic PlugIn, Hackadelic Sliding Notes 1.6.5.