Gambero Rosso 2015: die Besten der Toskana & des Piemonts

Seit ein paar Tagen hat Ita­li­ens wich­tigs­ter Wein­füh­rer, der Gam­bero Rosso, die Liste sei­ner 3-Gläser-Weine in den rest­li­chen Regio­nen des Lan­des ver­öf­fent­licht, unter ande­rem der Tos­kana und des Pie­monts. Fazit: viel Zustim­mung, manch Schul­ter­zu­cken, gele­gent­li­ches Kopf­schüt­teln. mehr...

 Islay Blind Tasting – ein Sixpack von unserer Lieblingsinsel

Blind Tas­tings sind immer eine span­nende Sache. Ein Six­pack von unse­rer Lieb­lings­in­sel stand die­ses Mal unbe­schrif­tet vor uns. Bekannt war, dass fol­gende, über­wie­gend junge Haupt­dar­stel­ler an den Start gin­gen: Laga­vu­lin 14y 94-08 Daily Dram Under­co­ver N°1 – 53,1%, Bow­more 15y 95-10 MoS Ama­zing Casks – 56,4%, Port Char­lotte 08y 01-09 MoS Bour­bon Bar­rel No. 967 – 60,2%, Ard­beg 11y 91-02 Caden­head Bond Reserve – 62,2%, Caol Ila 25y 79-05 JWWW Cross Hill – 60,9% sowie Laphroaig 09y 00-09 Whisky-Fässle Haralds Choice – 59%. mehr...

Unter 10 Euro: toller Bordeaux, auch für Mindestlöhner bezahlbar

Ab 1. Januar 2015 gilt in Deutsch­land ein Min­dest­lohn von 8,50 Euro – auch für junge Prak­ti­kan­ten. Das ist wenig, aber bes­ser als gar nichts. Hier die Emp­feh­lung eines tol­len Bor­deaux, für den ein Mindestlohn-Jobber nur etwas mehr als eine Stunde arbei­ten müsste. mehr...

Große Gewächse 2013: Rheinhessen – diesmal ganz groß!

Vom Roten Hang bei Nier­stein und aus dem Won­ne­gau kom­men in 2013 einige der bes­ten Ries­linge Deutsch­lands – viel­leicht die bes­ten. Liegt das am Ter­roir? Auch. Aber vor allem an der Häu­fung von tüch­ti­gen, ja genia­len Win­zern, die ver­in­ner­licht haben, was ein Gro­ßes Gewächs sein soll. mehr...

Der Libanon und sein bester Wein: Château Musar

Europa hält sich für den Nabel der Wein­welt. Doch ent­stan­den ist der Wein im Nahen Osten. Dort wird er auch heute noch ange­baut, etwa im Liba­non. Marc Hochar vom Châ­teau Musar, dem bes­ten Erzeu­ger, prä­sen­tierte Weine in Mün­chen, die für frus­trierte Bordeaux-Trinker inter­es­sant sein könn­ten. mehr...

Champagne Pol Roger: Winston Churchill zum Trinken

Es gibt sie noch, die fami­li­en­ge­führ­ten Cham­pa­gner­häu­ser, in denen die Fla­schen von Hand gerüt­telt wer­den und aus der Zusam­men­set­zung der Spitzen-Cuvée ein Geheim­nis gemacht wird. Die Rede ist von Pol Roger. Über ihre Cham­pa­gner habe, so heißt es, noch nie­mand ein böses Wort geschrie­ben. mehr...

Havel & Petz über den jungen, wilden Steirer Stefan Schauer

Ruth Havel aus Wien machte einen Aus­flug in die Stei­er­mark. Hoch oben in Kitz­eck im Sau­sal traf sie einen der super-ehrgeizigen Nach­wuchs­win­zer, der auch beim Wein ganz nach oben will. mehr...

 
 
Nacht der Proms: Vega Sicilia  feiert Geburtstag

Vor 150 Jah­ren wurde das berühmte spa­ni­sche Wein­gut Vega Sici­lia gegrün­det. Mit einer rau­schen­den Party, auf der gleich zwei 3-Sterne-Chefs koch­ten, wurde der Geburts­tag stan­des­ge­mäß gefei­nert. Jens Priewe war dabei. mehr...

This website uses a Hackadelic PlugIn, Hackadelic Sliding Notes 1.6.5.