Zuckerreife

Beschreibt den Zustand einer Trau­be (Rei­fe) unter dem Gesichts­punkt des gebil­de­ten Zuckers. Dabei wird zwi­schen Früh­rei­fe, Voll­rei­fe und Über­rei­fe unter­schie­den. Ande­re wich­ti­ge Rei­fe­ge­sichts­punk­te sind die Zusam­men­set­zung der Säu­re und die phy­sio­lo­gi­sche Rei­fe.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben