Santa Barbara County

Die Stadt Santa Barbara ist mit ihren weißen Sand­stränden und der feinen Gastro­nomie eher ein Zentrum des Wein­han­dels als der Wein­pro­duk­tion. Letz­tere spielt sich in dem nach ihr benannten Regie­rungs­be­zirk haupt­säch­lich im Santa Maria Valley und im Santa Ynez Valley ab. In diesen beiden Cool Climate Areas werden in erster Linie Char­donnay und Pinot Noir ange­baut. Sauvi­gnon Blanc und Chenin Blanc folgen weit dahinter. Ries­ling spielt dagegen eine immer größere Rolle. Santa Barbara County ist ein großes Trau­ben­re­ser­voir. Die Rebflä­chen sind von 4 ha im Jahr 1964 auf 5000 ha im Jahr 2003 gestiegen. Die Anzahl der abfül­lenden Winerys in dem Gebiet ist gering. Die Trauben werden größ­ten­teils an Wein­er­zeuger außer­halb des Gebiets verkauft.