Cool Climate Area

In den Län­dern der Neu­en Welt gebräuch­li­che Bezeich­nung für küh­le Anbau­ge­bie­te, die ent­we­der in gro­ßer Höhe oder im Ein­fluss­be­reich des Mee­res lie­gen. In allen die­sen Wein­bau­län­dern ver­la­gern sich die Anbau­zo­nen von den warm-heißen Gebie­ten in die Cool Cli­ma­te Are­as.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben