Petit Manseng

Spiel­art der bas­ki­schen Reb­sor­te Man­seng. Gemein­sam mit der der­be­ren Gros Man­seng ist die­se Trau­be Grund­la­ge der sel­te­nen, sowohl natur­süß als auch tro­cken aus­ge­bau­ten Weiß­wei­ne des Jurançon in den west­li­chen Aus­läu­fern der fran­zö­si­schen Pyre­nä­en: Jurançon moel­leux und Jurançon sec. Ins­be­son­de­re in der süßen Vari­an­te (Jurançon moel­leux oder Jurançon doux genannt) ist sie mit gro­ßem Anteil vor­han­den und gilt als edels­te Weiß­wein­trau­be der Regi­on. Auch im noch sel­te­ne­ren und ähn­li­chen Pache­renc du Vic-Bilh aus der Gas­co­gne ist sie ein wesent­li­cher Bestand­teil.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter