Cérons

Klei­nes, im fran­zö­si­schen Anbau­ge­biet Gra­ves gele­ge­ne Appel­la­ti­on von ca. 100 ha Grö­ße, in dem fei­ne, edel­sü­ße Wei­ne aus Sémil­lon, Sau­vi­gnon Blanc und Mus­ca­del­le her­ge­stellt wer­den. Da der Botry­tis-Befall in der Zone gerin­ger ist als im benach­bar­ten Sau­ter­nes, wei­sen sie nicht die Fül­le der Wei­ne die­ser Appel­la­ti­on auf.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben