Primitivo

In der süd­ita­lie­ni­schen Regi­on vini­fi­ziert, wer­den aus ihr jedoch kraft­vol­le Rot­wei­ne erzeugt, die zu den bes­ten Apu­li­ens und zu den ori­gi­nells­ten Ita­li­ens zäh­len. Die Sor­te wird seit etwa 250 Jah­ren über­wie­gend in Tra­ni und Man­duria ange­baut. Sie stammt ursprüng­lich aus Dal­ma­ti­en und ist mit der dort schon län­ger kul­ti­vier­ten Sor­te Crl­je­n­ak iden­tisch.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter