Alcobaca

IPR-Bezirk nahe der atlan­ti­schen Küs­te in der por­tu­gie­si­schen Regi­on Estre­ma­du­ra, in den in neu­er Zeit stark inves­tiert wird. Die gleich­na­mi­ge Ort­schaft 100 Kilo­me­ter nörd­lich von Lis­sa­bon ist vor­ran­gig durch die Zis­ter­zi­en­ser­ab­tei Mostei­ro de Alco­ba­ça bekannt, die größ­te Abtei Por­tu­gals.