Schillerwein

Haupt­säch­lich in Deutsch­land und in der Schweiz gebräuch­li­cher Aus­druck für einen Roséwein, der durch das Ver­schnei­den von Rot- und Weiß­wei­nen entsteht.