Savigny-les-Beaune

Wein­bau­ort an der Côte de Beaune und gleich­na­mige Gemeinde-Appel­la­tion. Auf den etwa 350 ha Reb­flä­che wer­den haupt­säch­lich Rot­weine erzeugt (mehr als 40 Pro­zent von Pre­mier Cru-Lagen). Es sind eher schlanke, aber sehr deli­kate Weine aus Pinot Noir, die früh trin­kreif sind. Bekannte Erzeu­ger sind u. a. Camus-Bruchon, Doudet-Naudin, Anto­nin Guyon, Jean-Jacques Girard, Lar­geot, Pavelot.