2009 Sotorrondero

2009 Sotorrondero
2009 Sotorrondero

Dieser Wein ist für die 13,50 Euro, die er kostet, schlicht begeis­ternd. Kein Monu­ment, kein Denkmal, aber ein opulenter, flei­schiger Wein mit reifer, gleich­wohl frischer Beeren­frucht, feiner Kräu­ter­würze und leicht rauchigem Unterton. Er könnte spie­lend fünf, sechs Jahre reifen. Aber wozu? Jung besitzt er Biss und zupa­ckenden Charme und kommt noch ohne die Schokoladen-Noten aus, die sich mit fort­schrei­tender Flaschen­reife bei diesen Weinen unwei­ger­lich einstellen. Der Sotor­ron­dero hat Charakter, was sich auch daran zeigt, dass er sich leicht, fast easy trinken lässt, trotz seiner Fülle und seiner Eigenart.

Kommentar hinzufügen