2004 Bourgogne Pinot Noir

2004 Bourgogne Pinot Noir

grana­trot, am Rand leicht verblas­send, Nase von Beeren und verbranntem Gummi, sauber, mittel­ge­wichtig, aber nicht ganz geordnet im Inneren

2 Antworten zu „2004 Bourgogne Pinot Noir“

  1. Ich habe Bourgogne Pinot noir 2004 Pierre Pommele und wollte ich wissen ob gut und wert­volle ist
    Danke im voraus

    • Jens Priewe sagt:

      Weine sind zum Trinken da, nicht um auf Wert­stei­ge­rung zu speku­lieren. Probieren Sie, ob der Wein noch gut ist. Ich kenne ihn nicht.

Kommentar hinzufügen