Umpumpen

Umpum­pen des Weins von einem Fass ins ande­re, um ihn von den Sedi­men­ten zu befrei­en. Im ers­ten Jahr wird der Rot­wein drei- bis vier­mal umge­zo­gen, im zwei­ten nur noch zwei­mal, weil er dann weit weni­ger Trub auf­weist.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter