2009 Clos Puy Arnaud (Fassprobe)

Men­thol und kan­dier­te Sauer­kir­sche, enor­me Dich­te im Mund, gepaart mit Fri­sche und Klar­heit, sehr hoch­wer­ti­ge Tan­nin­qua­li­tät, dabei fest, saf­tig und mine­ra­lisch im Hin­ter­grund, ganz offen­kun­dig sehr durch­dacht in die­sem am rech­ten Ufer häu­fig über­schätz­ten Jahr­gang. Wird er den 2005er über­ho­len? Ich glau­be, ja.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben