2009 Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese lange Goldkapsel

Ver­schlos­sen, bee­rig, Rosi­ne, mitt­le­re Inten­si­tät der Botry­tis­no­ten, im Mund sind die Rück­aro­men bereits früh prä­sent (Apri­ko­se), die Gau­men­struk­tur wirkt cré­mig mit einer leich­ten Vis­ko­si­tät, ver­hal­te­ne Säu­re. Ein rund flie­ßen­der, fül­li­ger Wein, der durch die Mine­ra­li­tät eine vita­le Balan­ce zur Geschmei­dig­keit hält: Er ist weich, hat aber den­noch Halt.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben