2007 Brunello di Montalcino

Mäch­ti­ger Wein, der aber nicht ver­schlos­sen oder abwei­send ist: in der Nase süße, rei­fe Frucht mit Veilchen- und Unter­holz­no­ten, dazu ein Mon-Cherie-Ton, am Gau­men attrak­tiv, weich, fast etwas mol­lig. Trotz der Fül­le ele­gant.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben