2007 Blaufränkisch Eisenberg

Uwe Schiefer - 2007 Blaufränkisch Eisenberg

Die Böden im süd­bur­gen­län­di­schen Eisen­berg bestehen aus grün-blauem Schie­fer mit stark eisen- und magne­si­um­hal­ti­gem Lehm. Uwe Schie­fer holt die Trau­ben für die­sen Wein von meh­re­ren Par­zel­len, die bis zu 400 Meter hoch lie­gen und drei bis 80 Jah­re alt sind. Ver­gä­rung spon­tan in offe­nen Holz­bot­ti­chen, Aus­bau in Fäs­sern zwi­schen 500 und 3200 Liter Inhalt. Kein Schö­nen, kein Fil­tern.

Der ein­fachs­te Blau­frän­kisch aus dem Sor­ti­ment von Uwe Schie­fer: ein mineralisch-fruchtiger Wein mit viel Aus­druck und Charme, prä­zis am Gau­men, mit Biss und einer (ver­mut­lich) gewoll­ten Por­ti­on Rus­ti­ka­li­tät. Wun­der­bar.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben