2002 Morey Saint-Denis

2002 Morey Saint-Denis

noch sehr tief­farbig und frisch, Noten von Himbeere und Pflaume, strenger, leicht wildiger Unterton, kräf­tige Säure, deut­lich spür­bares Tannin: ein gelun­gener, ausdrucks­voller Wein, der noch weit von seinem Höhe­punkt entfernt ist

Kommentar hinzufügen