Weingut Johannishof

Weinregion

Rheingau

Rebsorten

99% Riesling
1% Weißburgunder

Rebfläche

17,7 ha

Böden

Löss
Lösslehm
Schieferauflage
Quarzitverwitterungsböden

Lagen

Geisenheimer Kläuserweg
Johannisberger Hölle
Johannisberger Klaus
Rüdesheimer Berg Rottland
Winkeler Jesuitengarten

Jahresproduktion

120000 Flaschen

Historie

Das Anwesen wurde 817 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1685 in Familienbesitz.

Sehenswert

Gewölbekeller
Schatzkammer
Skulptur Vier Jahreszeiten
Vinothek

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)