Weingut Jakob Jung

Weinregion

Rheingau

Rebsorten

82% Riesling
14% Spätburgunder
4% übrige Sorten

Rebfläche

122 ha

Böden

tiefgründiger Lösslehm
schwerer tertiarer Mergel

Lagen

Erbacher Hohenrain
Erbacher Michelmark
Erbacher Siegelsberg
Erbacher Steinmorgen

Jahresproduktion

80000 Flaschen

Historie

Das Weingut ist seit 1799 in Familienbesitz.

Sehenswert

250 Jahre alter Felsenkeller

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)