Weingut Freiherr von und zu Franckenstein

Weinregion

Baden

Rebsorten

31% Riesling
27% Spätburgunder
20% Grauburgunder
9% Müller-Thurgau
8% Weißburgunder
5% übrige Sorten

Rebfläche

14 ha

Böden

Granitverwitterung
Gneisverwitterung
Lösslehm

Lagen

Berghauptener Schützenberg
Zell-Weierbacher Abtsberg
Zell-Weierbacher Neugesetz

Jahresproduktion

80000 Flaschen

Historie

älteste Weinbau-Urkunde im Betrieb aus dem Jahre 1517
seit 1710 im Besitz Franckenstein

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)