Wein-News

Udo Jürgens ahnte es nicht: So gut kann griechischer Wein sein

Grie­chen­land ist das best­ge­hü­tete Geheim­nis der Wein­welt – trotz Udo Jür­gens. Beweis gefäl­lig? Der rote Agior­gi­tiko aus dem Wein­gut von Papai­o­an­nou. Die Reben für den Wein wach­sen auf der Pele­pon­nes nahe der Rui­nen des Zeus-Tempels. mehr...

Die Frust- und Lustweine eines bekennenden Weinsnobs 2015

Viel getrun­ken, noch mehr pro­biert: Jens Priewe rech­net mit dem Jahr 2015 ab. Schlechte Weine waren kaum dar­un­ter, ent­täu­schende meh­rere. Ein paar waren aber auch so gut, dass sie sich dem beken­nen­den Weins­nob tief ins Gedächt­nis ein­ge­brannt haben. mehr...

Last Minute Weine: bei Aldi, Lidl, Kaufhof, Karstadt & Co.

Wer jetzt noch kei­nen Fest­tags­wein im Hause hat, sollte sich spu­ten. Weinkenner.de macht ein paar Vor­schläge, damit Sie Weih­nach­ten nicht mit lee­ren Glä­sern daste­hen. mehr...

Gambero Rosso 2016: die 3-Gläser-Weine des Piemont

Mit 75 Drei-Gläser-Prämierungen liegt das Pie­mont an zwei­ter Stelle unter den 20 Regio­nen Ita­li­ens hin­ter der Tos­kana. Eine respek­ta­ble Bilanz – aber mal wie­der mit vie­len Fra­ge­zei­chen. mehr...

Gambero Rosso 2016: die 3-Gläser-Weine der Toskana

Alle Jahre wie­der zeich­net der Gam­bero Rosso, Ita­li­ens maß­geb­li­cher Wein­füh­rer, die bes­ten Weine des Lan­des mit 3 Glä­sern aus. Die meis­ten hat die Tos­kana dies­mal erhal­ten – dank gro­ßer Jahr­gänge in Mon­tal­cino und im Chi­anti Clas­sico. Doch Zwei­fel an der Objek­ti­vi­tät sind erlaubt. mehr...

Erster Deutungsversuch Bordeaux 2015: Groß – oder nur gut?

Die Trau­ben sind im Kel­ler. Der Wein gärt. Und die Deu­tungs­ver­su­che über den Jahr­gang 2015 begin­nen. Jens Priewe beschreibt die Fak­ten, der eng­li­sche Jour­na­list And­rew Black inter­viewte Pierre Lur­ton (Che­val Blanc) und Pau­line Vaut­hier (Ausone). mehr...

Eleonora: sinnlicher Roter aus Italiens unprominentester Weinregion

Der Düs­sel­dor­fer Anwalt Friedrich-Wilhelm Met­ze­ler wollte eigent­lich nur ein Feri­en­haus am schö­nen Bolsena-See nörd­lich von Rom. Inzwi­schen züch­tet er dort Woll­schweine, Zackel­schafe und macht Weine, die der Region Latium zur Ehre gerei­chen. mehr...

Deutschland hat zwei neue Master of Wine

Romana Echen­sper­ger und Janek Schu­mann haben die längste Wein-Fachausbildung und das schwie­rigste Wein-Examen der Welt bestan­den – zusam­men mit 17 ande­ren Kan­di­da­ten aus aller Welt. mehr...

Interview mit Albert Kierdorf, dem neuen Romanée-Conti-Importeur

Der neue Gene­ral­im­por­teur für die Weine der Domaine de la Romanée-Conti in Deutsch­land heißt Albert Kier­dorf. Geld allein wird künf­tig nicht rei­chen, um ein paar Fläsch­lein des raren Bur­gun­ders zu ergat­tern. Es gilt, der Spe­ku­la­tion einen Rie­gel vor­zu­set­zen. mehr...

Châteauneuf-du-Pape? Gigondas? Vacqueyras!

Die Süd­li­che Rhône ist das Land schwe­rer Rot­weine. Die berühm­tes­ten hei­ßen Châteauneuf-du-Pape und Gigon­das. Ken­ner favo­ri­sie­ren jedoch immer häu­fi­ger die kleine Appel­la­tion Vac­quey­ras. Ste­fan Krimm kennt sich dort bes­tens aus. mehr...