Wein Podcasts: Die Besten bei Spotify und Co.

© SZ Magazin by Lucas Prezel
Wein Podcasts sind auf dem Vormarsch in Deutschland. Wir haben für Euch unsere aktuellen Lieblinge bei Spotify und co. aufgelistet.

Eins ist klar: Pod­casts an sich sind nun wirk­lich kein rich­ti­ger “Trend” mehr, beglei­ten sie doch schon seit eini­gen Jah­ren Men­schen aus allen Alters­klas­sen auf dem Weg ins Büro, beim Sport oder auf lan­gen Rei­sen mit Zug, Auto oder im Flie­ger.

Wein Podcasts in Deutschland: Unsere liebsten Podcasts über Wein!

Doch inner­halb der letz­ten bei­den Jah­re hat sich ein The­ma ganz beson­ders posi­tiv ent­wi­ckelt und ist zeit­gleich immer belieb­ter gewor­den: Wein Pod­casts sind längst kein Nischen-Thema mehr, son­dern begeis­tern von Monat zu Monat immer mehr Hörer im deutsch­spra­chi­gen Raum. Hier sind unse­re aktu­ell liebs­ten Wein­pod­casts in Deutsch­land…!

“Winzer talk / Der Wein-Podcast” von Daniel Bayer

Der “Win­zer talk” ent­stand einst als beglei­ten­des For­mat zu Dani­el Bay­ers Wein Blog “wein-verstehen” und hat sich seit 2018 zu einem der füh­ren­den Pod­casts über das The­ma Wein ent­wi­ckelt.

“Auf ein Glas Wein mit…” von Theresa Olkus, präsentiert vom Deutschen Weininstitut

Seit 2019 setzt sich The­re­sa Olkus, die auch für den Ver­band Deut­scher Prä­di­kats­wein­gü­ter tätig ist, bei einem Glas Wein mit Per­sön­lich­kei­ten wie Mag­da­le­na Neu­ner, Gre­go­ry Gysi und Sven Han­na­wald zusam­men. In der Podcast-Reihe, pro­du­ziert von den Brand Stu­di­os der Süd­deut­schen Zei­tung (und prä­sen­tiert vom Deut­schen Wein­in­sti­tut) tref­fen inter­es­san­te Cha­rak­te­re des öffent­li­chen Lebens auf eben­so inter­es­san­te Wei­ne und es ent­ste­hen fas­zi­nie­ren­de Gesprä­che.

“You Never Drink Alone” von Juliane Eller & Ann-Kathrin Schmitz

Win­ze­rin Julia­ne Eller (“Juwel Wei­ne”) und Soci­al Media Mar­ke­ting Exper­tin Ann-Katrin Schmitz bespre­chen in ihrem ein­stün­di­gen For­mat die diver­se Deut­sche Wein­welt und haben ein Ziel: Make Ger­man wine gre­at again! Wech­seln­de Gäs­te aus der Wein-Branche berei­chern die Sen­dung und klä­ren mit den bei­den Gast­ge­be­rin­nen die wich­tigs­ten Fra­gen um das flüs­si­ge Kul­tur­gut.

“Genuß im Bus – der mobile Weinpodcast” von Wolfgang Staudt

Seit 2019 ist Buch­au­tor und Wein­blog­ger (“Dr. Wolf­gang Staudt Wein­erleb­nis­se”) Wolf­gang Staudt mit sei­nem Pod­cast in der Wein­sze­ne unter­wegs und hat jede Woche einen neu­en Gesprächs­part­ne­rIn, die/der den Wein und das The­ma Genuss genau­so lie­ben wie er.

“FemaleWineBusiness” von Stefanie Dreissigacker

Ste­fa­nie ist Win­zers­toch­ter und spricht in ihrem Pod­cast seit Dezem­ber 2020  mit star­ken Wein­frau­en aus ihren gro­ßen Netz­werk, die ihr eige­nes Busi­ness haben oder eins pla­nen. Dreis­sig­acker spricht mit star­ken Per­sön­lich­kei­ten, die von ihren Erfah­run­gen und ihrem Wer­de­gang berich­ten und beschrei­ben, wie sie zum Erfolg gekom­men sind.

“Originalverkorkt Podcast” von Christoph Raffelt

In der Kurz­be­schrei­bung kün­digt der Podcast-Host an, dass regel­mä­ßig “über flüs­si­ge und über­flüs­si­ge Eska­pa­den” gespro­chen wird. Und das tut Chris­toph Raf­felt, Autor und Wein-Blogger auf “Ori­gi­nal­ver­korkt”, schon seit 2013. Er war damit der Pio­nier auf dem Gebiet der Wein­pod­casts in Deutsch­land und hat eine treue Hörer­schaft, die jede Woche wie­der mehr über Wein erfah­ren darf

“Vier Flaschen” vom Hamburger Abendblatt

In die­sem sehr(!) unter­halt­sa­men Pod­cast tref­fen sich seit dem Herbst 2019 Abend­blatt Chef­re­dak­teur Lars Hai­der, Micha­el Kutej (Chef der Hanse-Lounge in Ham­burg) und Axel Leon­hard  (“ein Tech­ni­ker, der nur Bier trinkt”). Pro Fol­ge wer­den (natür­lich) ins­ge­samt vier Fla­schen Wein pro­biert und es sind auch regel­mä­ßig Gäs­te am Start, wie z.B. Gün­ther Jauch oder Wolf­gang Kubicki.

“A Bottle with…” von Björn Bittner (BJR Le Bouquet)

Host Björn Bitt­ner, der auch als Wein-Influencer BJR Le Bou­quet bekannt ist, küm­mert sich in sei­nem Pod­cast seit Som­mer 2020 um “die schöns­te Neben­sa­che der Welt”: Wein. Mit Gäs­ten aus Euro­pa, Asi­en, Ame­ri­ka und dem Rest der Welt wird alles von Schaum- über Weiß- und Rot­wein pro­biert und es geht nicht nur um den Wein, son­dern auch um Men­schen und ihre Geschich­ten.

“Blindflug – Wein-Podcast” von Felix Bodmann

Seit Som­mer 2018 spricht Wein­au­tor Felix Bod­mann, der auch den Blog “Schnu­ten­tun­ker” sowie den You­Tube Kanal “Web­wein­schu­le” betreibt, regel­mä­ßig mit Sascha Rad­ke und die bei­den trin­ken jeweils einen Wein zur Blind­pro­be aus einem schwar­zen Glas. Dazu gibt es jeweils ein Gespräch über ein The­ma aus der Wein­welt und natür­lich die Auf­lö­sung, wel­cher Wein denn ein­ge­schenkt wur­de.

“CorkBordell – Der Wein Podcast” von Balazs & Alex

Soviel ist sicher: Bei den Jungs vom Cork­Bor­dell wird es auf jeden Fall nicht lang­wei­lig! Fast immer mit einem Augen­zwin­kern aber stets mit dem Fokus auf guten Wei­ne spre­chen Balasz und Alex mit Win­zern, Wein-Influencern oder machen ein­fach mal eine Blind­ver­kos­tung…

“Weinstein-Podcast” von Jan Eißmann

Der Host Jan Eiß­mann beschreibt es im Intro-Text für sei­nen Pod­cast ganz her­vor­ra­gend: “Jeder kann Wein (zumin­dest trin­ken)! Und genau das ist der Ansatz die­ses Pod­casts. Eiß­mann will Anfän­ger abho­len und ihnen die Angst vor dem Wein ver­ste­hen neh­men. Der gelern­te Som­me­lier ver­sorgt sei­ne Hörer mit Infor­ma­tio­nen Regio­nen, Reb­sor­ten, Wein­sti­le und ganz simp­le Wein­fra­gen, wie z.B.: Kor­ken oder Dreh­ver­schluss?

Über den Autor

4 Kommentare

Antwort schreiben