Magnus Ganteführer mag: 2007 Rosso Toscana Zingari, Weingut Petra

Magnus Ganteführer
“Ich bin vier Tage durch die Toskana gereist und habe viele der berühmten Rotweine probieren können. Der Zingari hat mir besonders gut gefallen: ein sehr angenehmer, fruchtiger, leicht zu trinkender Wein zu einem fairen Preis.”

“Ich bin vier Tage durch die Tos­ka­na gereist und habe vie­le der berühm­ten Rot­wei­ne pro­bie­ren kön­nen. Der Zin­ga­ri hat mir beson­ders gut gefal­len: ein sehr ange­neh­mer, fruch­ti­ger, leicht zu trin­ken­der Wein zu einem fai­ren Preis.”

Magnus Gan­te­füh­rer, 22, stu­diert Jura an der Uni­ver­sité de Lau­sanne. In sei­nem Eltern­haus in Düs­sel­dorf wird guter Wein sehr geschätzt und regel­mä­ßig getrun­ken. Inzwi­schen ist der ange­hen­de Jurist selbst auf den Geschmack gekom­men.

2007 Rosso Toscana Zingari – Weingut Petra, Suvereto (Toskana)

Der Zin­ga­ri ist ein herr­lich fruch­ti­ger, unkom­pli­ziert zu trin­ken­der, aber den­noch gehalt­vol­ler Rot­wein von gro­ßer Aro­men­tie­fe. Sein Geschmack erin­nert an Brom­bee­ren, Kir­sche, Wach­hol­der. Er passt zu Spa­ghet­ti Bolo­gne­se eben­so gut wie zu Gor­gon­zo­la oder einem Stück jun­gen Par­me­san­kä­se. Der Wein hält sich fünf Jah­re und mehr. Sein Geschmack ist aber auch jetzt schon voll aus­ge­prägt. Der Zin­ga­ri ist eine Cuvée aus 4 Rebsorten:Merlot, Syrah, San­giove­se, Petit Ver­dot. Sie wach­sen an der tos­ka­ni­schen Mit­tel­meer­küs­te bei Suvere­to.

Preis: 11,90 Euro
Bezug: www.bremer-weinkolleg.de

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben