Lustiges Wein-Video des DWI: von Spetburgunda & Scheuräbe

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat ein Video gedreht, um Ausländern die Aussprache deutscher Weinbegriffe zu erleichtern. Warum es mit Tschingderassabum-Musik eingeleitet wird, bleibt unklar. Aber über die kreuzbraven Menschen, die den Aussprache-Trainer mimen, kann man durchaus schmunzeln.

„Lis­ten to our speakers and learn how to pro­noun­ce the most important terms con­nec­ted with Ger­man Wines. From A – Z or in this case from Ahr to Würt­tem­berg.“

 

Bei der Pro­duk­ti­on die­ses Vide­os lief nicht alles glatt. Das neue Video zeigt nun, wie viel Plei­ten, Pech und Pan­nen mit der Pro­duk­ti­on ver­bun­den waren. Und es zeigt, dass die Deut­schen nicht nur guten Wein, son­dern auch Humor haben – zumin­dest die vom Wein­in­sti­tut. Sie mach­ten das Pannen-Video öffent­lich.

Hier geht´s zu dem Video

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben