GrapeAlliance lanciert B2B-Netzwerk CONNECT

Das erste datengestützte Business-Portal für die Weinbranche ist seit dem 07. September online.

Das Ein­kaufs­ver­hal­ten sowie die Kon­sum­ge­wohn­hei­ten bei Wein haben in den ver­gan­ge­nen Mona­ten einen auf­fal­len­den Wan­del erlebt. Alle Weinmarkt-Teilnehmer spü­ren, dass sich der Markt wan­delt und rasant in Rich­tung Online ent­wi­ckelt. Dies bringt Poten­zia­le und Risi­ken glei­cher­ma­ßen mit sich. Zuver­läs­sig erho­be­ne Daten bekom­men neue Rele­vanz. Der digi­ta­len Ver­mes­sung des Wein­mark­tes hat sich das Esse­ner Start-Up Gra­peAl­li­an­ce ver­schrie­ben. Seit ihrer Grün­dung erfas­sen, sam­meln und orga­ni­sie­ren die “Digi­tal Wine­mar­ket Experts” Daten des Wein­markts und ana­ly­sie­ren die­se mit Hil­fe digi­ta­ler Anwen­dun­gen. Mit CONNECT by Gra­peAl­li­an­ce lan­ciert das Team um Gre­go­ry Emmel und Rafa­el Schwierz Anfang Sep­tem­ber die ers­te Netzwerk-Plattform für die Wein­bran­che mit vie­len smar­ten Anwen­dun­gen zur Ver­net­zung und Business-Aktivierung.

 

Sieh dir die­sen Bei­trag auf Insta­gram an

 

Ein Bei­trag geteilt von Gra­peAl­li­an­ce (@grapealliance)

„Es war von Anfang an unser Ziel, nicht nur rele­van­te Weinmarkt-Daten zu erhe­ben, son­dern auch ande­re Markt­teil­neh­mer dar­an teil­ha­ben zu las­sen,“ so Gre­go­ry Emmel, Geschäfts­füh­rer Sales & Mar­ke­ting der Gra­peAl­li­an­ce. „Mit CONNECT machen wir Wein­er­zeu­ger, Wie­der­ver­käu­fer aus Han­del und Gas­tro­no­mie, sowie Zulie­fe­rer und Dienst­leis­ter pro­duk­ti­ver und erfolg­rei­cher. Zudem wer­den Wein-Influencer bei CONNECT eine ganz neue Hei­mat und Rele­vanz bekom­men. Nach unse­rem Gra­pe­Ma­na­ger Moni­tor, dem bis­lang ein­zi­gen Daten-Screening für E-Commerce, lei­ten wir mit die­ser Ent­wick­lung die zwei­te zukunfts­wei­sen­de Pha­se ein und schaf­fen einen über­ge­ord­ne­ten Zugang für alle, vom Stu­dent über den Wein­er­zeu­ger bis zum Big Play­er im Han­del. Die Anmel­dung bei CONNECT ist ab dem 7. Sep­tem­ber unter connect.grapealliance.com mög­lich.“ 

Neben einem CONNECT Premium-Profil zur eige­nen Dar­stel­lung bie­tet die neue Platt­form allen Weinmarkt-Teilnehmern Mög­lich­kei­ten zur Ver­net­zung, Inter­ak­ti­on und Business-Aktivierung sowie einen unkom­pli­zier­ten Zugang zu einer Rei­he smar­ter Dienst­leis­tun­gen, die über einen Zugang je nach Bedarf buch­bar sind. So ver­ein­facht die leis­tungs­star­ke Schlag­wort­su­che des CONNECT FINDER das Ent­de­cken rele­van­ter Weinmarkt-Teilnehmer und neu­er Geschäfts­part­ner aber auch pas­sen­der Lösun­gen für so man­ches Pro­blem im Geschäfts­all­tag. Wer über ein Pro­fil ver­fügt, kann im geschütz­ten Rah­men der Platt­form durch CONNECT NEWS und EVENTS pro­fes­sio­nell und ohne Streu­ver­lus­te Infor­ma­tio­nen und kon­kre­te Ange­bo­te tei­len sowie zu Events ein­la­den. Die Buchung von CONNECT PLUS, ADS und dem B2B Online-Magazin CONNECT.INSIDER kön­nen Reich­wei­te und Auf­merk­sam­keit noch wei­ter ver­stär­ken. 

“Der bereits eta­blier­te Gra­pe­Ma­na­ger Moni­tor ist zukünf­tig eben­falls über die CONNECT Platt­form zugäng­lich,“ so Rafa­el Schwierz, der als Geschäfts­füh­rer Tech­nik & Pro­dukt ver­ant­wor­tet. „Ein beque­mer Zugang für Wein­er­zeu­ger und B2B-Händler, für die wir wei­ter­hin rele­van­te E-Commerce-Daten nach­voll­zieh­bar machen und die gleich­zei­tig bei CONNECT prä­sent sein kön­nen.“ Ers­te posi­ti­ve Feed­backs zur Platt­form kann Gra­peAl­li­an­ce bereits ver­zeich­nen. Zum Start der Platt­form am 7. Sep­tem­ber sind bereits mehr als 6.652 Markt­teil­neh­mer ein­ge­pflegt. 

Mehr zum The­ma fin­den Sie unter: connect.grapealliance.com

Zu Gra­peAl­li­an­ce GmbH

Die Gra­peAl­li­an­ce GmbH wur­de 2019 am Stand­ort Essen ins Leben geru­fen. Bei Gra­peAl­li­an­ce tref­fen Wein- und IT-Expertise auf­ein­an­der. Unter der Lei­tung von Gre­go­ry Emmel und Rafa­el Schwierz hat das Unter­neh­men aktu­ell 15 Mit­ar­bei­ter – begeis­ter­te Weinmarkt-Experten und -Ken­ner sowie Tech-Enthusiasten – und ist mitt­ler­wei­le der füh­ren­de Anbie­ter daten­ge­stütz­ter Lösun­gen für das Wein­busi­ness. Die “Digi­tal Wine­mar­ket Experts” erfas­sen, sam­meln und orga­ni­sie­ren rele­van­te Daten des Wein­mark­tes und ana­ly­sie­ren alle vor­han­de­nen Wein-Angebote im Inter­net.  Durch die Ent­wick­lung smar­ter digi­ta­ler Anwen­dun­gen gewähr­leis­tet die Gra­peAl­li­an­ce GmbH allen Weinmarkt-Teilnehmern einen Zugang zu die­sen Daten und ermög­licht sei­nen Kun­den, daten­ba­siert Ent­schei­dun­gen für Preis­ge­stal­tung, Ver­mark­tung und Ver­trieb tref­fen zu kön­nen.
Über den Autor
link Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben