Wein und Lakritz: ungewöhnlich, aber genial

Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein, Wein und Lakritze miteinander zu kombinieren.

Bei der Wein­ver­kos­tung geht es nicht nur um den Genuss, son­dern um die Orches­trie­rung einer Sym­pho­nie von Aro­men, die auf Ihrem Gau­men tan­zen. Stel­len Sie sich den Ner­ven­kit­zel vor, wenn Sie die Noten Ihres Lieb­lings­weins mit dem uner­war­te­ten Beglei­ter kom­bi­nie­ren: däni­scher Lakritz.

Schaffen Sie eine Oase der Sinne

Begin­nen Sie damit, Ihre Ver­kos­tungs­um­ge­bung in eine Oase der Sin­ne zu ver­wan­deln. Sor­gen Sie für die rich­ti­ge Stim­mung mit gedämpf­tem Licht, unter­ma­len Sie die Atmo­sphä­re mit sanf­tem Jazz und wäh­len Sie Glä­ser, die Ihrem Wein die Büh­ne geben, die er ver­dient. Genie­ßen Sie beim Ein­schen­ken die Far­be und Vis­ko­si­tät der Flüs­sig­keit und las­sen Sie sie atmen, bevor Sie den ers­ten Schluck neh­men. Kom­men wir nun zum Star der Show – dem Lakritz. Die­se unschein­ba­re Lecke­rei wird in Ver­bin­dung mit Wein zum Geschmacksal­che­mis­ten. Neh­men Sie ein Stück, dre­hen Sie es im Mund und neh­men Sie einen Schluck. Die Magie beginnt, denn die Lakrit­ze wirkt wie ein Diri­gent, der das Pro­fil des Weins auf neue, uner­war­te­te Wei­se mischt und auf­wer­tet.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen

Expe­ri­men­tie­ren ist nun ange­sagt. Rot­wein und schwar­ze Lakrit­ze zum Bei­spiel erge­ben eine Sym­pho­nie aus süs­sen und kräf­ti­gen Aro­men. Die Tan­ni­ne des Weins ver­mi­schen sich naht­los mit dem Lakritz, was zu einem Geschmacks­er­leb­nis führt, das über das Gewöhn­li­che hin­aus­geht. Die Welt des Lakrit­zes ist viel­fäl­tig. Pro­bie­ren Sie zum Bei­spiel rote, schwar­ze, sal­zi­ge oder süße Lakrit­ze – jede Sor­te kann Ihre Geschmacks­knos­pen auf eine ganz eige­ne Rei­se mit­neh­men. Die sal­zi­ge Note von Lakrit­ze kann zum Bei­spiel auch eine über­ra­schen­de Har­mo­nie mit einem fri­schen Weiß­wein ein­ge­hen. Ent­de­cken Sie ein Reich von Mög­lich­kei­ten, das die Gren­zen des Geschmacks neu defi­niert.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter