Kaypingers Whiskyblog

Springbank – 12yo Red Thistle, 15yo Green Thistle und der 21yo von 2013

Springbank ist immer eine Sünde wert und die älteren Abfüllungen erst recht. Ob da der aktuelle 21-Jährige – trotz längerer Reifezeit –die jüngeren Abfüllungen aus den 1990ern toppen kann? Unsere Einschätzung nun hier.

Spring­bank ist immer eine Sün­de wert und die älte­ren Abfül­lun­gen erst recht. Ob da der aktu­el­le 21-Jährige – trotz län­ge­rer Rei­fe­zeit – die jün­ge­ren Abfül­lun­gen aus den 1990ern top­pen kann? Unse­re Ein­schät­zung nun hier…

Tasting Notes


Springbank 12y frühe 1990er OB Red Thistle – 46%Springbank 12y frühe 1990er OB Red Thistle – 46%
91

Far­be: Altes Gold
Nase: Mar­zi­pan, Min­ze, Rha­bar­ber und Oran­ge ver­se­hen mit schwef­li­gem Rauch. Dann schwe­re Erd­beer­mar­me­la­de mit zucker­sü­ßem Honig und etwas Zimt. Fruch­tig und süß.
Geschmack: Dumpf wür­zig mit Ing­wer, Kräu­tern und sal­zi­ger Zitro­ne. Sher­ry, Orangensaft/Likör, Kara­mell, Tof­fee und Honig – sal­zi­ger und wür­zi­ger wer­dend. Gegen Ende wie­der mehr Aro­men von fri­scher Melis­se, Euka­lyp­tus­bon­bons und Min­ze.
Finish: Mit­tel­lang – dump­fe Gar­ten­kräu­ter, Lakritz, Kaf­fee­boh­nen und Oran­gen­scha­le. Zar­te Marzipan- und Nuss­no­ten set­zen ein und ergän­zen sich sehr gut mit dem tro­cke­nen Eichen­holz. Pri­ckelnd fruch­tig und sal­zig beglei­tend.
91 Punk­te (Nase: 91 / Geschmack: 91 / Finish: 90)


Springbank 15y späte 1990er OB Green Thistle – BC 94/320 – 46%Springbank 15y späte 1990er  OB Green Thistle – BC 94/320 – 46%
91

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Gelb fruch­ti­ge und meh­li­ge Äpfel, Bir­nen­saft, Mira­bel­le, Honig und cre­mi­ge Vanil­le. Zitro­nen und Limet­ten­saft ohne Säu­re, aber auch fri­sche, gra­si­ge Noten und mal­zi­ges Kara­mell. Eine leich­te, sal­zi­ge Pri­se ist durch­ge­hend per­fekt ein­ge­bun­den.
Geschmack: Weich und cre­mig, rund, wür­zig und sal­zi­ger wer­dend. Gel­be Tro­pen­früch­te (Stern­frucht, Pas­si­ons­frucht) mit süßem Honig, dump­fen Kräu­tern und dezen­tem Holz­ein­fluss. Unter­legt mit Zitro­nen­säu­re bis hin zum Finish.
Finish: Mit­tel­lang – pri­ckelnd sal­zi­ge Zitro­nen­aro­men, Mira­bel­le, gel­be Pflau­me und tro­pi­sche Früch­te. Der Abgang ist durch­ge­hend gelb-grün-salzig.
91 Punk­te (Nase: 92 / Geschmack: 91 / Finish: 91)


Springbank 21y 2013 OB Bourbon & Sherry casks BC 13/491 2700btl – 46%Springbank 21y 2013 OB Bourbon & Sherry casks BC 13/491 2700btl – 46%
90

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Eher dün­ner struk­tu­riert mit leicht rau­chig unter­leg­ten Noten von Wasser- und Honig­me­lo­nen, Zitro­nen, Grape­fruit und frisch gepress­ter Saft von rei­fen Limet­ten mit Vanil­le und etwas Torf. Dazu kräf­ti­ges Malz, Ker­zen­wachs, Noten von Heu, Kara­mell und einen Schuss Honig.
Geschmack: Mild, ein­fach, weich und aus­ge­wo­gen. Aro­men von Vanil­le­eis mit cre­mi­ger Sah­ne, Limet­ten­saft, Ing­wer, Abrieb von Oran­gen­scha­len und brau­nem, kara­mel­li­sier­tem Zucker. Durch­ge­hend mit einer ange­neh­men Sal­zig­keit.
Finish: Mit­tel­lang – Vanil­le, Sah­ne, But­ter, Limet­te, Kiwi und grü­ne Aro­men von Salat­gur­ke. Rau­chi­ges, leicht tor­fi­ges Malz, Noten von Zimt  und etwas tro­cke­nes Holz drän­gen sich gegen Ende durch.
90 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 89 / Finish: 90)


Fazit: Mal wie­der die glei­che Schie­ne: Gegen die alten Abfül­lun­gen tun sich die neu­en Sachen recht schwer, trotz län­ge­rer Rei­fe­zeit. Betrach­tet man das Gan­ze auch noch aus preis­li­cher Per­spek­ti­ve, so wird es immer nega­ti­ver. Wäh­rend auch heu­te die­se bei­den Thistle-Abfüllungen noch für etwa 150 Euro zu ergat­tern sind, muss man schon das Dop­pel­te für die 21-jährige hin­blät­tern.


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige