Miltonduff 1973 Sestante vs. Strathisla 21y Pinerolo

Alt aber gut! Das trifft es für die beiden Sherry Malts von Gordon & MacPhail wie die Faust aufs Auge. Obwohl nur mit 40% abgefüllt, überzeugen diese alten Malts von Miltonduff und Strathisla auf ganzer Linie.

Tasting Notes


Miltonduff 73-91 G&M for Sestante Con. Choice Map label 0,75l - 40%
92
Miltonduff 73-91 G&M for Sestante Con. Choice Map label 0,75l – 40%

Far­be: Rost­rot / Kup­fer
Nase: Nüs­se! Alle Sor­ten von Nüs­sen, Ess­kas­ta­ni­en, dazu zart-dunkle Frucht­aro­men von Holun­der und dann Tabak. Wei­ter geht es mit  Leder, unter­ge­ord­ne­ter Vanil­le, etwas Holz und nur gerin­ger Wür­ze.
Geschmack: Dunk­les Sherry-Fass mit fet­tem Honi­geinschlag! So star­tet die­ser Mil­ton­duff, um dann recht schnell Noten von Schuh­le­der, Holz­fass­no­ten, Tabak und Salz frei­zu­ge­ben. Dann wie­der süßer wer­dend mit Kara­mell, Vanil­le sowie brau­nem Zucker. „Recht lecke­re Kom­bi­na­ti­on“!
Finish: Mit­tel­lang – ange­nehm süß mit schwe­ren dunk­len Scho­ko­la­den­no­ten, Mousse au Cho­co­lat, Honig, Pap­pe und süßen Pflau­men. Im Abgang nur noch Anklän­ge von tro­cke­nem Holz, per­fekt inte­griert.
Bemer­kung: Ein wah­rer 92-Punkte-Whisky – rund­her­um!
92 Punk­te (Nase: 92 / Geschmack: 92 / Finish: 92)


Strathisla 21y ~1980 G&M Finest Highland Malt SC999 Pinerolo Import - 40%
92
Strathisla 21y ~1980 G&M Finest Highland Malt SC999 Pinerolo Import – 40%

Far­be: Rost­rot / Kas­ta­nie
Nase: Weich-warm-harmonisch! Kara­mell und Tof­fee, Honig und süße Oran­gen­mar­me­la­de mit wei­chen Leder­no­ten und leicht ver­wäs­ser­ter Limo­ne. Dazu auf­ge­weich­ter Papp­kar­ton und immer wie­der Anklän­ge von tro­pi­schen Früch­ten.
Geschmack: Weich-fruchtig und mit viel Kara­mell. Ein Korb vol­ler tro­pi­scher Früch­te, Vanil­le feins­ter Honig, etwas Holz, Mus­kat­nuss, Zimt und getrock­ne­te Kräu­ter. Ein fan­tas­ti­sches Zusam­men­spiel auf der Zun­ge!
Finish: Mit­tel­lang – die genia­le Viel­falt des Geschmacks klingt im Abgang ohne Spit­zen aus. Orangenfrucht-Leder-Kräuter-Karamell-Honig – ein­fach nur lecker!
92 Punk­te (Nase: 92 / Geschmack: 93 / Finish: 92)


Über den Autor

Udo Kay­p­in­ger, Jahr­gang 1974, ver­hei­ra­tet, eine Toch­ter, lebt seit sei­ner Kind­heit im tra­di­ti­ons­rei­chen Wein­an­bau­ge­biet Ayl an der Saar und kennt die bes­ten Riesling-Weine der Welt.
Nach dem Stu­di­um für Bau­in­ge­nieur­we­sen arbei­tet er als Bau­in­ge­nieur in Bit­burg, wo “Bit­te ein Bit” erfolg­reich gebraut wird.
Aber der gute Wein und das gut gebrau­te Bier wer­den 2005 von dem ers­ten Sin­gle Malt abge­löst. Der Start­schuss für die Fas­zi­na­ti­on Whis­ky ist gesetzt und wur­de in den letz­ten Jah­ren mit meh­re­ren Schottland-Reisen und vie­len hun­dert Whisky-Verköstigungen wei­ter fort­ge­führt.
Eine Begeis­te­rung und Fas­zi­na­ti­on die mit einer spe­zi­el­len Vor­lie­be zur klei­nen Insel Islay an der West­küs­te Schott­lands zur Pas­si­on wur­de.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben