1974er Dumpy Signatory: Caol Ila vs. Bowmore

Islay-Whisky von einem der besten Jahrgänge der Insel. 1974 war nicht nur bei Ardbeg, Laphroaig und Port Ellen überragend, sondern auch Caol Ila und Bowmore haben grandiose Whiskys produziert. Heute zwei Abfüllungen aus der Signatory-Vintage-Collection, die beide 1997 abgefüllt wurden: Cask 12465 von Caol Ila vs. Cask 2105 von Bowmore.

Tasting Notes


Caol Ila 22y 74-97 Sig. Vintage Collection, Dumpy Cask 12465 396btl - 56,7%
Caol Ila 22y 74-97 Sig. Vintage Collection, Dumpy Cask 12465 396btl – 56,7%
91

Far­be: Stroh­gelb
Nase: „The Peaty Nose“! Ultra-torfiger Rauch, Koh­le, Asche, ver­brann­ter Gum­mi, mineralisch-ölig mit alten Eisen­no­ten. Dazu die typi­sche  sal­zi­ge Zitro­ne, Papp­kar­ton und Pfer­de­half­ter. Nach län­ge­rem Atmen kom­men die Zitro­nen­aro­men immer mehr in Schwung.
Geschmack: Sal­zig und scharf mit tro­cke­ner Koh­le, Asche, Zitro­ne, Torf, rau­chi­gem Holz und zwi­schen­drin zar­te Limo­ne. Ins­ge­samt ein run­des, aus­ge­wo­ge­nes Geschmacks­bild, was mit Leder, Honig und mine­ra­li­schen Noten kom­plet­tiert wird.
Finish: Lang – tor­fig und mit sehr viel Rauch behaf­tet. Süße Noten von tor­fi­gem Sud, tro­pi­scher Frucht und pfeff­ri­gem Holz. Durch­ge­hend  zart-frisch wir­kend.
91 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 92 / Finish: 90)


Bowmore 23y 74-97 Sig. Vintage Collection Dumpy Oak #2105 270btl - 49,2%
Bowmore 23y 74-97 Sig. Vintage Collection Dumpy Oak #2105 270btl – 49,2%
93

Far­be: Stroh­gelb
Nase: Bana­ne, Mira­bel­le, gel­be Äpfel, Papa­ya, leicht ver­wäs­ser­te Zitro­nen­aro­men mit Vanil­le, Tof­fee und einer mil­den, sal­zi­gen Wür­ze. Dann wie­der sah­ni­ger Joghurt mit Kiwis und gel­ben Pflau­men. Sehr frucht­be­tont!
Geschmack: Aus­ge­wo­gen fruch­tig, wür­zig und mit einem Wort gesagt: klas­se! Wachs, Frucht, Min­ze, zar­tes Holz, Rauch, Vanil­le, Kräu­ter und  Gewür­ze. Die Frucht geht mit der wür­zi­gen Pfef­fer­no­te, wel­che  immer inten­si­ver wird – ein fan­tas­ti­sches Mund­ge­fühl!
Finish: Lang – immer noch fruch­ti­ge Noten in „fri­schem Gewand“. Pfef­fer, Leder, Limo­ne, Kara­mell, Honig und süße gel­be Äpfel. Dazu wei­ße Scho­ko­la­de, Sah­ne­jo­ghurt und eine Pri­se Salz.
Bemer­kung: Ein fan­tas­ti­scher Bow­mo­re aus alter Zeit!
93 Punk­te (Nase: 93 / Geschmack: 94 / Finish: 93)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben