So viel Sekt kauften Deutsche im Jahr 2018

Sektgläser und Flaschen

Deut­sche sind und blei­ben Sekt-Liebhaber. Einer Mel­dung der Deut­schen Presse-Agentur zufol­ge kauf­te jeder deut­sche Bun­des­bür­ger im ver­gan­ge­nen Jahr im Schnitt knapp vier Fla­schen Sekt. Durch­schnitt­lich kos­te­te jede die­ser Fla­schen ca. 3,86 Euro und jede vier­te wur­de zu Weih­nach­ten und Sil­ves­ter gekauft. Dabei war tro­cke­ner Sekt am belieb­tes­ten. Mit 311 Mil­lio­nen Fla­schen Schaum­wein, die 2018 in Lebens­mit­tel­han­del und in Dro­ge­rie­märk­ten für mehr als 1,2 Mil­li­ar­den Euro ver­kauft wur­den, sank die Nach­fra­ge im Ver­gleich zum Vor­jahr um etwa 3,5 Pro­zent.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben