Servieren des Weins

Die richtige Weintemperatur

Fei­ne Wei­ne zu warm oder zu kühl zu trin­ken ist fast so schlimm, wie sie in der Kaf­fee­tas­se zu ser­vie­ren. Die rich­ti­ge Tem­pe­ra­tur ist genau­so wich­tig wie ein pas­sen­des Glas. Da nicht alle Wein­trin­ker über einen küh­len Weißwein- und einen etwas höher tem­pe­rier­ten Rot­wein­kel­ler ver­fü­gen, müs­sen sie sich anders behel­fen.

Das Wich­tigs­te ist: erst mal ein Wein­ther­mo­me­ter zu kau­fen.

 

Her­kunfts­landTrink­tem­pe­ra­tur von Weiß- und Rot­wei­nen
10°12°
Frank­reichVin de Pays RoseCham­pa­gner, Bour­go­gne, Blanc, Sancer­re, Saumur, Mus­ca­det, Chab­lis, Bor­deaux Sec, Rosé de Pro­vencePouil­ly Fumé, Chab­lis, Grand Cru Meur­s­ault, Gewürz­tra­mi­ner Ries­ling, Grand Cru Tavel, Rosé Lirac, Rosé de Pro­vence Sau­ter­nes (süß)Puligny-Montrachet Mon­tra­chet, Corton-Charlemagne Musi­gny Blanc, Tokay d’Alsace
Ita­li­enPro­sec­co Friz­zan­te Gale­stro, Pinot Gri­gioPro­sec­co Friz­zan­te Gale­stro, Pinot Gri­gioChar­don­nay Bar­ri­que, Ver­dic­chio, Fri­au­ler Weiß­wei­neMar­sa­la, Vin San­to
Deutsch­landQbA süß Weiß­herbst, Winzer-SektQbA/Kabinett Jahrgangs-/Lagen-SektSpätlese/Auslese tro­cken Bee­ren­aus­le­senGrau­bur­gun­der Aus­le­se
Öster­reichG’spritzterGrü­ner Velt­li­ner, Ries­ling, Welsch­ries­ling Neu­bur­gerAus­bruch, Bee­ren­aus­le­senSma­ragd Wach­au, Sau­vi­gnon Stei­er­mark
SchweizFen­dant, Aigle Epes­sesŒil de Per­drix
Spa­ni­enRos­a­doAlb­ari­ño, CavaSher­ry
Por­tu­galVin­ho Ver­de
Neue WeltWhite Zin­fan­delSau­vi­gnon BlancFumé BlancChar­don­nay Bar­ri­que
Her­kunfts­landTrink­tem­pe­ra­tur von Weiß- und Rot­wei­nen
14°C16°C18°C
Frank­reichVin de Pays Beau­jo­lais Pri­meurVin de Pays Mer­cu­ry, Mâcon Rouge Chi­non, Beau­jo­lais Cru, alle Bur­gun­der Bor­deaux Supe­ri­eur Mad­iran Côtes-du-RhôneMédoc, Haut Médoc, Pau­il­lac, Mar­gaux, St Emi­li­on, Pome­rol, Gra­ves, Cahors, Côtes de Langue­doc, Côtes de Rouss­il­lon, Côtes de Pro­vence, Chateauneuf-du-Pape,Côte Rôtie, Her­mi­ta­ge
Ita­li­enKal­te­rer See Val­po­li­cel­la Bar­do­li­no Lam­bruscoChi­an­ti, Vino Nobi­le, Ros­so di Mon­tal­ci­no, Bar­be­ra d’Alba Mer­lot del Pia­ve Pinot Nero Süd­ti­rol Lag­rein, Caber­net Fri­aul San­giove­se di Roma­gna, Val­tel­li­na Ros­soChi­an­ti Riser­va Bru­nel­lo di Mon­tal­ci­no Aglia­ni­co di Vul­tu­re Tau­ra­si, Bar­be­ra d’Asti Bar­ba­res­co, Baro­lo, Ama­ro­ne, Süd­ti­ro­ler Mer­lot
Deutsch­landTrol­lin­gerSpät­bur­gun­der Dorn­fel­der Lem­ber­ger
Öster­reichBlau­er Zwei­gelt St. Lau­rentBlau­frän­kisch
SchweizBlau­bur­gun­der DôleMer­lot del Tici­no
Spa­ni­enVal­de­pe­ñasRio­ja, Ribe­ra del Duero, Tin­to Navar­ra, Prio­ra­to
Por­tu­galPort­wein Madei­raRiba­te­joAlen­te­jo, Dão, Bair­ra­do
Neue WeltPinot NoirCaber­net Sau­vi­gnon, Zin­fan­del, Shiraz, Pino­ta­ge, Mal­bec

Temperaturhilfen

kühle Rotweine, Rotwein erwärmen, Rotwein aufwärmen

Das wich­tigs­te Instru­ment zur Kon­trol­le der Wein­tem­pe­ra­tur ist ein Wein­ther­mo­me­ter. Es wird ein­fach ins Wein­glas gestellt und zeigt die genaue Wein­tem­pe­ra­tur an. Für den Haus­ge­brauch kann ein sol­ches Ther­mo­me­ter nütz­lich sein. Es in Gesell­schaft oder im Restau­rant zu benut­zen, ist jedoch nicht sehr schick­lich. Zudem gibt es auch Man­schet­ten­ther­mo­me­ter, die wie ein Ring um die Fla­sche gelegt wer­den. Sie haben den Vor­teil, die Tem­pe­ra­tur zu mes­sen, ohne die Fla­sche öff­nen zu müs­sen. Der ein­zi­ge Nach­teil dar­an ist, dass das Man­schet­ten­ther­mo­me­ter nur die Tem­pe­ra­tur der Fla­sche misst, nicht die des Weins. Bei­de kön­nen erheb­lich von­ein­an­der abwei­chen. Bei einer Fla­sche, die kurz­fris­tig in einen Kübel mit Eis­wür­feln gestellt wur­de, kann das Glas bei­spiels­wei­se schon kalt sein, der Inhalt dage­gen noch Raum­tem­pe­ra­tur haben.

Weinthermometer:

Unver­zicht­ba­res Instru­ment zur Kon­trol­le der Wein­tem­pe­ra­tur. Es soll­te jedoch dis­kret und nicht in der Öffent­lich­keit benutzt wer­den.

Mehr Wein­ther­mo­me­ter >>

 

 

Weinkühler aus Ton:

Vor Gebrauch unter kal­tes Was­ser hal­ten und dann die vor­ge­kühl­te Fla­sche hin­ein­stel­len. Die ver­duns­ten­de Feuch­tig­keit schafft einen Käl­te­schutz um die Fla­sche.

Mehr Wein­küh­ler >>

 

 

Doppelwandige Glacette aus Acryl:

Das Käl­te­pols­ter, das die vor­ge­kühl­te Fla­sche um sich her­um auf­baut, ver­lang­samt die Erwär­mung des Weins.

Mehr Wein­küh­ler >>

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
So 22

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
So 22

Anzeige