X’ploration by Nicolas Feuillatte

X'ploration Eiskühler
X'ploration Eiskühler
Champagne Nicolas Feuillatte, die „Fernweh-Marke“, hat seiner neuen Brut Réserve ein ungewöhnliches Design verordnet.

Cham­pa­gne Nico­las Feuil­lat­te, Lieblings-Champagner der Fran­zo­sen und dritt­größ­te Champagner-Marke der Welt, prä­sen­tiert auf der dies­jäh­ri­gen Pro­wein, 23.-25.03.2014 in Düs­sel­dorf, sei­ne neu­es­ten Krea­tio­nen.

Das X’ploration-Design, das exklu­siv für Cham­pa­gne Nico­las Feuil­lat­te ent­wor­fen wur­de, stellt die Pla­ni­sphä­re dar – das uni­ver­sel­le Sym­bol der Ent­de­ckung: eine For­ma­ti­on von Flug­zeu­gen, die über die Him­mels­kar­te kreist. Sie sorgt im Gesamt­ein­druck für eine moder­ne Atmo­sphä­re, wäh­rend der Kom­pass, das Mar­ken­lo­go von Nico­las Feuil­lat­te, den Ton angibt.

Brut Réser­ve ver­eint den typi­schen Nico­las Feuillatte-Stil und stellt die ers­te Stu­fe der „Fernweh-Marke“ Nico­las Feuil­lat­te Ent­de­ckungs­rei­se dar. Zwei neue Ver­pa­ckungs­de­signs, mit jeweils einem gol­de­nen oder schwar­zen Hin­ter­grund, erin­nern an Tag und Nacht und spie­geln so jeweils die ver­schie­de­nen Zeit­zo­nen wie­der.

X'ploration Eiskühler
Eis­küh­ler

Für Samm­ler bie­tet das Design der „Plaque de muselet“-Metallkappe im Draht­korb eine zusätz­li­che Attrak­ti­on. Außer­dem gibt es zwei unter­schied­li­che Metall-Geschenkdosen mit pas­sen­dem Ver­pa­ckungs­de­sign.

Zwei mar­kan­te, schön geform­te Eis­küh­ler ste­hen eben­falls zur Ver­fü­gung: einer in Schwarz mit gol­de­nem Eti­kett und einer in Gold mit einem ele­gan­tem, schwar­zen Eti­kett. Ein Ther­mo­bag und ein Ther­motu­be ver­voll­stän­di­gen die Kol­lek­ti­on.

Der emp­foh­le­nen Ver­kaufs­preis der X’ploration Brut Réser­ve liegt bei 32 Euro.

1 Kommentar

Antwort schreiben