Weinregion Western Australia

Wein wird im Wes­ten Aus­tra­li­ens erst seit 1965 ange­baut, und zwar aus­schließ­lich im süd­li­chen Teil die­ses größ­ten Bun­des­staats. Die Reben rei­chen von Bus­sel­ton im Süden der Haupt­stadt Perth bis zum süd­li­chen Indi­schen Oze­an. Beson­ders stark gewach­sen sind die Reb­flä­chen um die Surfer-Paradiese Mar­ga­ret River und Cowa­ra­mup.

Adelaide Hills

Wegen der küh­len See­win­de besit­zen Shiraz und Caber­net Sau­vi­gnon trotz ihrer Fül­le Ele­ganz und fri­sche Frucht. Auch die Sau­vi­gnons, Sémil­lons und Char­don­nays bestechen durch kna­cki­ge Frucht und klas­si­sche Sor­ten­aro­men. Noch jün­ge­ren Datums ist der Wein­bau im Hin­ter­land der Städ­te Alba­ny und Espe­r­an­ce. Frank­land River, Den­mark, Mount Bar­ker, Poron­gu­rup, Man­ji­mup und Pem­ber­ton hei­ßen die klei­nen Unter­zo­nen, die zu dem Anbau­ge­biet Gre­at Sou­thern zusam­men­ge­faßt wer­den. Das Kli­ma dort ist rela­tiv kühl, so daß neben den aus­tra­li­schen Tra­di­ti­ons­sor­ten auch Pinot Noir und Ries­ling ange­baut wer­den. Nörd­lich von Perth liegt Swan Val­ley, das in den letz­ten Jah­ren zu einem Massenwein- und Tou­ris­mus­ge­biet gewor­den ist.

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Sa 21

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
Sa 21

Anzeige