Zungenschnitt

Metho­de zum Ver­edeln von Reben. An Edel­reis und Unter­lags­re­be wer­den schrä­ger Schnitt und ein dem­entspre­chen­der Gegen­schnitt vor­ge­nom­men. Bei­de Tei­le wer­den zusam­men­ge­fügt und an der Pfropf­stel­le mit einem Ver­ede­lungs­band fest umwi­ckelt.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben