Zürich

Wein­bau­ge­mein­de und Wein­bau­kan­ton in der Ost­schweiz. Mit einst­mals knapp 8000 ha größ­ter Reb­bau­kan­ton der Schweiz, hat die fort­schrei­ten­de Urba­ni­sie­rung heu­te nur noch 623 ha übrig gelas­sen. Sie sind vor­wie­gend mit Pinot Noir und Müller-Thurgau bestockt. Eine Spe­zia­li­tät ist der Räu­sch­ling.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben