Weinbereitung

auch Vini­fi­ka­ti­on. Die Ver­ar­bei­tung der Trau­ben zu Wein. Sie beginnt mit der Annah­me der Trau­ben im Kel­ler und endet mit dem Abstich des Weiß­weins von der Hefe bzw. dem Ende der malo­lak­ti­schen Gärung beim Rot­wein. Sie zieht sich also über einen Zeit­raum von einer Woche bis zu drei Mona­ten hin, je nach Wein und Art der Ver­gä­rungs­me­tho­de.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben