Waadt

auch Waadt­land, frz. Vaud. Berühm­tes Weiß­wein­an­bau­ge­biet der Schweiz, um den Gen­fer See gele­gen. Knapp 70 Pro­zent der Reb­flä­che sind mit der Sor­te Chas­selas bestockt. Die bekann­tes­ten Unter­zo­nen sind La Côte, Lavaux und Chab­lais. Zum Waadt gehö­ren auch Wein­ber­ge an den west­li­chen Ufern des Neu­en­bur­ger und des Mur­ten­sees. Auf den dor­ti­gen Aus­läu­fern des Jura wird neben der Chas­selas auch viel Pinot Noir ange­baut.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben