Viskosität

Aggre­gat­zu­stand eines Weins. Die Ska­la der Vis­ko­si­tät reicht von dünn­flüs­sig bis ölig. Je alko­hol­rei­cher, extraktrei­cher oder süßer ein Wein ist, des­to höher ist in der Regel sei­ne Vis­ko­si­tät. Die höchs­te Vis­ko­si­tät wei­sen alko­hol­ver­stärk­te Wei­ne und Tro­cken­bee­ren­aus­le­sen auf.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter