Trousseau

Sel­te­ne, spät­rei­fe Rot­wein­trau­be, die im Nor­den des fran­zö­si­schen Anbau­ge­bie­tes Arbo­is auf den dor­ti­gen, war­men Kie­sel­bö­den kul­ti­viert wird. Sie ist eine der wich­tigs­ten Reb­sor­ten im fran­zö­si­schen Jura (wenn­gleich sie nur etwa 5 Pro­zent des Reb­sor­ti­ments belegt) und wird gern mit der farb­schwa­chen Poul­sard ver­schnit­ten. Die zucker­rei­che Trau­be lie­fert viel Far­be und Tan­nin. Ein Syn­onym ist Mal­voi­sie Noi­re.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben