Süd-Transdanubien

Süd­lich des Bala­ton (Plat­ten­see) gele­ge­ne unga­ri­sche Wein­bau­re­gi­on (Dél-dunántúli Szóló­ter­mó táj).Mit Aus­nah­me von Mec­se­kal­ja, das neben Zier­fand­ler v. a. Char­don­nay und Welsch­ries­ling erzeugt, sind die übri­gen Anbau­ge­bie­te eher auf Rot­wei­ne spe­zia­li­siert. Kék­fran­kos (Blau­frän­kisch) spielt über­all eine wich­ti­ge, wenn nicht die füh­ren­de Rol­le; dazu kom­men Blau­er Por­tu­gie­ser, Zwei­gelt, Caber­net Sau­vi­gnon, Caber­net Franc und Mer­lot.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben