Oidium

Uncin­u­la neca­tor. Fach­aus­druck für Ech­ten Mehl­tau, eine Reb­krank­heit, die zum so genann­ten Samen­bruch führt. Die gefähr­li­che Pilz­krank­heit befällt alle grü­nen Tei­le der Reb­pflan­ze und über­zieht sie mit einem spinn­web­ar­ti­gen Netz, bis sie letzt­lich abster­ben. Uncin­u­la neca­tor wur­de 1847 aus Ame­ri­ka nach Euro­pa ein­ge­schleppt und brei­te­te sich in Frank­reich und ande­ren Wein­bau­län­dern epi­de­mie­ar­tig aus. Die Resis­tenz der Rebe (Vitis vini­fe­ra) gegen die­sen Schad­pilz ist je nach Sor­te gering bis sehr gering. Oi’dium wird mit Netz­schwe­fel bekämpft.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter