Muscat de Beaumes-De-Venise

Nach dem pro­vença­li­schen Ort Beaume-de-Venise benann­te fran­zö­si­sche Appel­la­ti­on für Vin Doux Natu­rel aus der Mus­cat-Trau­be. Über 400 ha sind mit Mus­cat Blanc à Petits Grains bepflanzt, aus der die­ser Wein gewon­nen wird. Durch Zuga­be von Alko­hol wird die Gärung abge­bro­chen, so dass ein gold­far­be­ner, alko­hol­rei­cher Des­sert­wein mit fri­schen Frucht­aro­men ent­steht.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter