Montenegro

Die Repu­blik Mon­te­ne­gro, die zusam­men mit Ser­bi­en das föde­ra­le Jugo­sla­wi­en bil­det, hat eine wich­ti­ge Rot­wein­sor­te, aus der ein tief­ro­ter, war­mer und feu­ri­ger Wein erzeugt wird, der Vra­nac. Er heißt wie die Reb­sor­te und ist meist rein­sor­tig aus ihr gekel­tert. Die Vra­nac nimmt den größ­ten Teil der etwa 4000 ha Wein­berg­flä­che ein, über die das Land ver­fügt. Eine ande­re ein­hei­mi­sche Sor­te ist die wei­ße Krstac. Sie wird zusam­men mit der roten Kadar­ka in den Wein­ber­gen an der Adria ange­baut.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben