Lugana

Fruch­ti­ger und zugleich gehalt­vol­ler ita­lie­ni­scher Weiß­wein aus der Anbau­zo­ne süd­lich des Gar­da­sees, in dem sich Aro­men von Aka­zi­en­blü­ten, rei­fen Bir­nen und Pfir­si­chen, bis­wei­len auch von Ana­nas und Kamil­le wider­spie­geln. Er wird zu mind. 90 Pro­zent aus einer Spiel­art der Treb­bia­no Tos­ca­no gewon­nen, die lokal Treb­bia­no di Luga­na genannt wird. Für die rest­li­chen 10 Pro­zent dür­fen belie­bi­ge ande­re wei­ße Sor­ten ver­wen­det wer­den. Das Anbau­ge­biet des Luga­na liegt süd­lich des Gar­da­sees und gehört teils zur Lom­bar­dei, teils zu Vene­ti­en. Es umfasst über 500 ha. Füh­ren­de Erzeu­ger sind Ca’dei Fra­ti, Fratel­li Zena­to, Cos­ta­ri­pa, Vis­con­ti, San­ti.

Partner

Unser Newsletter