Listrac-Médoc

Fran­zö­si­sche Gemein­de im Bor­deaux-Gebiet und klei­ne, zum Haut-Médoc gehö­ren­de Orts-Appellation (AOC Listrac-Médoc) im Hin­ter­land von Mar­gaux mit kräf­ti­gen und fei­nen, aber manch­mal auch etwas der­ben Wei­nen. Die Reb­flä­chen (etwa 650 ha) lie­gen auf einer sanf­ten Anhö­he mit über­wie­gen­den Ton- und Kalk­bö­den und zäh­len mit 40 Meter ü. d. M. zu den höchs­ten des Médoc. Die Mer­lot gewinnt deut­lich an Wich­tig­keit, wenn­gleich noch Caber­net Franc und Caber­net Sau­vi­gnon domi­nie­ren. Es gibt in Lis­trac kei­ne Crus Clas­sés Wei­ne, dafür eine Rei­he von guten Crus Bour­geois.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben