Ladoix-Serrigny

Klei­ne fran­zö­si­sche Wein­bau­ge­mein­de mit etwa 100 ha Reb­flä­che an der Côte de Beau­ne im Bur­gund, in der über­wie­gend Rot­wein aus der Pinot Noir-Trau­be her­ge­stellt wird. Etwa ein Fünf­tel der Rot­wein­pro­duk­ti­on ent­fällt auf Pre­mier Cru-Lagen: Bas­ses Mou­rot­tes, Bois Roussot, Le Clou d’Oge, La Cor­vée, Les Joyeu­ses, Hau­tes Mou­rot­tes und La Micau­de.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter