Kamptal

Öster­rei­chi­sches Wein­an­bau­ge­biet (3900 ha) um die Stadt Lan­gen­lois, das wür­zi­ge, mine­ra­li­sche Ries­lin­ge und Grü­ne Velt­li­ner von aus­ge­zeich­ne­ter Güte her­vor­bringt. Die Böden bestehen in den hohen Lagen aus Urge­stein, in den nie­de­ren Lagen aus Löss. Das Kli­ma ist durch gro­ße Tem­pe­ra­tur­sprün­ge zwi­schen Tag und Nacht gekenn­zeich­net. Die bedeu­tends­te Wein­bergs­la­ge ist der Hei­li­gen­stein. Bekann­te Erzeu­ger sind Wil­li Bründl­may­er, Schloß Gobels­burg, Fred Loi­mer.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben