Indicacao de Proveniencia Regulamentada

por­tug., Abkür­zung IPR. Por­tu­gie­si­sche Qua­li­täts­weinkate­go­rie unter­halb des DOC-Sta­tus. Sie bedeu­tet in etwa »Gere­gel­te Her­kunfts­be­zeich­nung«.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Anzeige

Anzeige

Unser Newsletter